Hoffmann, Magdalena

Up a level
Export as [feed] RSS
Group by: Date | Item Type | Refereed | No Grouping
Jump to: 2012 | 2011

2012

Hoffmann, Magdalena (2012). Beziehungen als normative Quelle von Parteilichkeit. In: Dunshirn, Alfred; Nemeth, Elisabeth; Unterthurner, Gerhard (eds.) Crossing Borders. Grenzen (über)denken. Beiträge zum 9. Internationalen Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie (pp. 529-539). -

Hoffmann, Magdalena (2012). Can Mom Be My Friend? On the Structure of Friendship and Parent-Child-Relationships (Unpublished). In: Internationaler Workshop: The Normativity of Personal Relationships. Universität Bern. 28./29.06.2012.

Hoffmann, Magdalena (2012). Feindschaft. Eine vernachlässigte Beziehung in der Parteilichkeitsdebatte (Unpublished). In: 8. Internationaler Kongress der Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP). Universität Konstanz. 18.09.-20.09.2012.

2011

Hoffmann, Magdalena (2011). Der tugendhafte Mensch bei Aristoteles - ein (politisches) Vorbild? In: Seele, Peter (ed.) Ökonomie, Politik und Ethik in der Praktischen Philosophie der Antike (pp. 61-74). Berlin: De Gruyter

Hoffmann, Magdalena (2011). Völker im Urzustand: Zu Rawls' Begründung seines 'Rechts der Völker'. In: Ast, Stephan; Hänni, Julia; Mathis, Klaus; Zabel, Benno (eds.) Gleichheit und Universalität. Tagungen des Jungen Forums Rechtsphilosophie (JFR) in der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) im September 2010 in Halle (Saale) und im Februar 2011 in Luzern. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie - Beihefte (ARSP-B): Vol. 128 (pp. 247-262). Stuttgart: Franz Steiner

Provide Feedback