Kompaniewirtschaft, Verflechtungszusammenhänge, familiale Unternehmensorganisation. Die Zurlauben als Militärunternehmer auf den eidgenössischen Söldnermärkten um 1700

Rogger, Philippe (2018). Kompaniewirtschaft, Verflechtungszusammenhänge, familiale Unternehmensorganisation. Die Zurlauben als Militärunternehmer auf den eidgenössischen Söldnermärkten um 1700. In: von Greyerz, Kaspar; André, Holenstein; Würgler, Andreas (eds.) Soldgeschäfte, Klientelismus, Korruption in der Frühen Neuzeit : Zum Soldunternehmertum der Familie Zurlauben im schweizerischen und europäischen Kontext. Herrschaft und soziale Systeme in der frühen Neuzeit: Vol. 25 (pp. 211-237). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht

[img]
Preview
Text
1001773.pdf - Published Version
Available under License Creative Commons: Attribution-Noncommercial-No Derivative Works (CC-BY-NC-ND).

Download (7MB) | Preview

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Swiss History

UniBE Contributor:

Rogger, Philippe

Subjects:

900 History
900 History > 940 History of Europe

ISSN:

2198-1574

ISBN:

978-3-8471-0859-7

Series:

Herrschaft und soziale Systeme in der frühen Neuzeit

Publisher:

Vandenhoeck & Ruprecht

Language:

German

Submitter:

Therese Dudan

Date Deposited:

28 Nov 2017 10:27

Last Modified:

28 Oct 2019 21:28

BORIS DOI:

10.7892/boris.102332

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/102332

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback