Die Formalisierung der formalisierten Musik

Kocher, Philippe (24 February 2017). Die Formalisierung der formalisierten Musik (Unpublished). In: Fokus: Iannis Xenakis. Zürcher Hochschule der Künste. 23.-24.02.2017.

Xenakis gilt als Pionier der computerunterstützten Komposition, seine Techniken und Theorien prägten die Disziplin und leben bis heute weiter. Jedoch drängt sich eine kritische Betrachtung auf: Verfahren, die damals radikale Errungenschaften waren, sind heute, aufgrund des allgemeinen technischen Fortschritts einerseits, der Verfügbarkeit mühelos bedienbarer Applikationen andererseits, zu Gebrauchsgütern geworden. Dieser Vortrag blickt auf die Praxis der computerunterstützten Komposition und ihren Umgang mit Xenakis' Erbe.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Graduate School:

Graduate School of the Arts (GSA)

UniBE Contributor:

Kocher, Philippe

Subjects:

700 Arts > 780 Music

Language:

German

Submitter:

Philippe Kocher

Date Deposited:

10 Apr 2018 07:55

Last Modified:

10 Apr 2018 07:55

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/107745

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback