Ehrenamtliche in Schweizer Sportvereinen im europäischen Vergleich

Nagel, Siegfried; Albrecht, Julia; Adler Zwahlen, Jenny (2017). Ehrenamtliche in Schweizer Sportvereinen im europäischen Vergleich. In: SGS Kongress "Gemeinwohl und Eigeninteresse”. Abstractband. Zürich. 21.–23.062017.

Ehrenamtliche Mitarbeit bildet die Basis für das Funktionieren der Schweizer Sportvereine. Denn diese sind wie kaum ein anderer Organisationstypus auf das freiwillige Engagement ihrer Mitglieder angewiesen (z.B. Schlesinger, Klenk & Nagel, 2014). Ehrenamtlichkeit stellt jedoch nicht nur die zentrale Ressource der Vereinsarbeit dar, sie trägt auch als bürgerschaftliches Engagement zum Gemeinwohl bei. Doch wie gestalten sich die Aufgaben und Tätigkeitsfelder der Ehrenamtlichen? Wie hoch ist der zeitliche Aufwand und wie werden Ehrenamtliche rekrutiert? Welche Erwartungen haben sie an ihre freiwillige Tätigkeit? Inwieweit korrespondiert eine Freiwilligentätigkeit mit der sozialen Integration innerhalb des Vereins? Der Beitrag analysiert diese und weitere Fragen auf der Grundlage einer Untersuchung von Vereinsmitgliedern im Rahmen des ERASMUS+-Projekts Social Inclusion and Volunteering in Sports Clubs in Europe (SIVSCE). Dabei wurden n=959 Mitglieder aus 40 systematisch ausgewählten Schweizer Sportvereinen u.a. zu ihrem möglichen ehrenamtlichen Engagement befragt. Zu den einzelnen Determinanten liegen Vergleichsdaten aus weiteren neun europäischen Ländern vor. Diese zeigen u.a., dass Ehrenamtliche in Schweizer Sportvereinen eher weniger Zeit in die Tätigkeit investieren. Sie werden vergleichsweise häufig vom Vorstand oder anderen Mitgliedern für die ehrenamtliche Person rekrutiert anstatt sich selber zu melden. Und sie legen mehr Wert auf die selbständige Ausführung ihrer Aufgaben. Abschliessend wird beleuchtet, inwieweit bestimmte Merkmale und Erwartungen der Ehrenamtlichen von den strukturellen Gegebenheiten im Verein abhängen.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Abstract)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Sport Science (ISPW)
07 Faculty of Human Sciences > Institute of Sport Science (ISPW) > Sport Science III

UniBE Contributor:

Nagel, Siegfried; Albrecht, Julia and Adler Zwahlen, Jenny

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology
700 Arts > 790 Sports, games & entertainment

Language:

German

Submitter:

Siegfried Nagel

Date Deposited:

06 Mar 2018 12:03

Last Modified:

07 Mar 2018 08:22

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/108323

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback