6. Materielle Umwelt und Gesundheit

Kuehni, Claudia; Fischer, Hubertus; Schilt, Adrian; Egger, Matthias; Habermann-Horstmeier, Lotte; Kundi, Michael; Künzli, Nino; Hoffmann, Barbara; Röösli, Martin; Berg-Beckhoff, Gabriele; Blettner, Maria; Seidler, Andreas; Hutter, Hans-Peter (2018). 6. Materielle Umwelt und Gesundheit. In: Egger, Matthias; Razum, Oliver; Rieder, Anita (eds.) Public Health Kompakt. De Gruyter Studium (pp. 267-316). Berlin: de Gruyter 10.1515/9783110466867-010

[img]
Preview
Text
Kuehni PublicHealthkompakt 2018_Kap6.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (829kB) | Preview

In diesem Kapitel befassen wir uns mit der materiellen Umwelt der Menschen und den Auswirkungen, die sie auf die menschliche Gesundheit haben kann. Vor allem in den letzten beiden Jahrhunderten hat sich unsere Umwelt durch Bevölkerungswachstum, Industrialisierung und Urbanisierung stark verändert, und sie verändert sich laufend weiter. Im ersten Abschnitt widmen wir uns dem sich ändernden Klima und seinen ökologischen und gesundheitlichen Folgen. Dazu diskutieren wir die politischen Aspekte, die in diesem Zusammenhang von großer Bedeutung sind, einschließlich der Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasemissionen. Im zweiten Abschnitt gehen wir auf die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung ein, die von zentraler Bedeutung für die Gesundheit der Bevölkerung sind. Der nächste Abschnitt widmet sich der Verschmutzung des Bodens, der Grundlage des Lebens auf dem Festland und wesentliche Basis der Nahrungsmittelproduktion und des Wasserhaushaltes. Danach beschäftigen wir uns mit der Luftverschmutzung. Wir betrachten die wichtigsten Schadstoffquellen, die gesundheitlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung und mögliche präventiven Maßnahmen. In einem weiteren Abschnitt erörtern wir die Begriffe und Maßeinheiten rund um ionisierende und nicht ionisierende Strahlung, die häufigsten Strahlungsquellen, gesundheitlichen Auswirkungen und präventive Maßnahmen. Abschließend definieren wir Schall und Lärm, schauen uns die wichtigsten Lärmquellen an und gehen auf die Bedeutung der durch Lärm ausgelösten Erkrankungen und ihre Prävention ein.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > Pre-clinic Human Medicine > Institute of Social and Preventive Medicine

UniBE Contributor:

Kühni, Claudia; Egger, Matthias and Egger, Matthias

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health
300 Social sciences, sociology & anthropology > 360 Social problems & social services

ISBN:

978-3-11-046686-7

Series:

De Gruyter Studium

Publisher:

de Gruyter

Language:

German

Submitter:

Tanya Karrer

Date Deposited:

15 Feb 2018 11:30

Last Modified:

23 Oct 2019 22:33

Publisher DOI:

10.1515/9783110466867-010

Additional Information:

3., akt. und erw. Aufl.

BORIS DOI:

10.7892/boris.109651

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/109651

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback