Die Kampagne zur Unternehmenssteuerreform III – Laut, früh und ungleich lange Spiesse?

Heidelberger, Anja; Bühlmann, Marc (2017). Die Kampagne zur Unternehmenssteuerreform III – Laut, früh und ungleich lange Spiesse? In: Année Politique Suisse. Universität Bern, Institut für Politikwissenschaft

[img] Text
APS-Inserateanalyse zum 12.02.2017.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (85kB) | Request a copy

Die Vorumfragen vom 1. Februar 2017 zeigen ein knappes Rennen zwischen Befürwortern und Gegnern der Unternehmenssteuerreform III. Mehrfach wurde in der Presse zudem darauf hingewiesen, dass sich die Kampagnenanstrengungen und vermutlich die Finanzen der beiden Lager deutlich unterscheiden. Mit der Inserate-Voranalyse von Année Politique Suisse, welche Vergleiche mit früheren Kampagnen erlaubt, lassen sich diese Hinweise teilweise bestätigen.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Social Sciences > Institute of Political Science

UniBE Contributor:

Heidelberger, Anja and Bühlmann, Marc

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 320 Political science

Publisher:

Universität Bern, Institut für Politikwissenschaft

Language:

German

Submitter:

Marc Bühlmann

Date Deposited:

31 May 2018 11:49

Last Modified:

05 Nov 2019 01:01

Additional Information:

reine online Publikation

BORIS DOI:

10.7892/boris.114031

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/114031

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback