“Heralding a new society, and venerating the English King“: Australische, neuseeländische und indische Soldaten in Gallipoli und an der Westfront

Segesser, Daniel Marc (2018). “Heralding a new society, and venerating the English King“: Australische, neuseeländische und indische Soldaten in Gallipoli und an der Westfront. In: Überegger, Oswald (ed.) Minderheiten-Soldaten: Ethnizität und Identität in den Armeen des Ersten Weltkriegs. Krieg in der Geschichte: Vol. 109 (pp. 159-175). Paderborn: Verlag Ferdinand Schöningh

[img] Text
Segesser-Heralding a new Society.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (1MB) | Request a copy

In diesem Beitrag geht es um Soldaten, welche wie die australischen und neuseeländischen ANZACs, die Sikhs und Muslime aus dem Punjab sowie die Gurkhas aus Nepal weite Reisen auf sich nahmen, um in den Kämpfen des Ersten Weltkriegs in Europa, dem Nahen Osten und Afrika zum Einsatz zu kommen. Die Streitkräfte des britischen Empires waren zwar keine klassische Armee von Minderheitensoldaten, obwohl sie schon vor 1914 gemeinsame Operationen durchstanden hatten. In einer globalen Perspektive macht es aber dennoch Sinn, deren Angehörige in einem Band, der sich mit Minderheitensoldaten beschäftigt, zum Thema zu machen, denn Vorstellungen von Ethnizität und Identität wurden auch im vorliegenden speziellen Fall durch diesen großen und global geführten Krieg in erheblichem Maß beeinflusst und verändert. Rekrutierungsweisen, Einsatzkontexte und kollektive Wahrnehmungsmuster evozierten nämlich auch hier kriegsimmanent Minderheitenkonstellationen, die dazu führten, dass sich die Primäridentifikation der Soldaten mehr und mehr auf die immer häufiger als eigenständig wahrgenommene, unmittelbare Herkunftsnation verschob. Insofern bildete der Erste Weltkrieg auch in diesem Fall mit Blick auf die Veränderung von Identitäten und nationalen Verortungen eine unverkennbare Zäsur.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Modern and Contemporary History
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Economic, Social and Environmental History

UniBE Contributor:

Segesser, Daniel

Subjects:

900 History
900 History > 940 History of Europe
900 History > 950 History of Asia
900 History > 990 History of other areas

ISBN:

978-3-506-78599-2

Series:

Krieg in der Geschichte

Publisher:

Verlag Ferdinand Schöningh

Language:

German

Submitter:

Daniel Segesser

Date Deposited:

02 May 2018 07:48

Last Modified:

02 May 2018 07:48

BORIS DOI:

10.7892/boris.114621

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/114621

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback