Zu den kantonalen Beurkundungsverfahren als Ausgangslage für einen bundesrechtlichen Notariatsprozess und zugleich zu den Schwierigkeiten einer Vereinheitlichung des materiellen Notariatsrechts – eine Standortbestimmung

Wolf, Stephan (2018). Zu den kantonalen Beurkundungsverfahren als Ausgangslage für einen bundesrechtlichen Notariatsprozess und zugleich zu den Schwierigkeiten einer Vereinheitlichung des materiellen Notariatsrechts – eine Standortbestimmung. In: Aktuelle Themen zur Notariatspraxis. 4. Schweizerischer Notariatskongress (pp. 23-56). Bern: Rub Media AG

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

02 Faculty of Law > Department of Private Law > Institute for Civil Law
02 Faculty of Law > Department of Private Law > Institute of Notarial Law and Notarial Practice

UniBE Contributor:

Wolf, Stephan

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 340 Law

ISBN:

978-3-907663-53-0

Publisher:

Rub Media AG

Language:

German

Submitter:

Therese Sommer

Date Deposited:

27 Apr 2018 11:25

Last Modified:

27 Apr 2018 11:25

Additional Information:

Herausgeber: Schweizerischer Notarenverband (SNV) www.schweizernotare.ch Der 4. schweizerische Notariatskongress fand am 15. März 2018 in Bern statt.

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/114659

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback