Die Beteiligung an der Glarner Landsgemeinde ist tiefer als vermutet

Schaub, Hans-Peter; Leuzinger, Lukas (24 May 2018). Die Beteiligung an der Glarner Landsgemeinde ist tiefer als vermutet. DeFacto - belegt, was andere meinen Institut für Politikwissenschaft, Uni Zürich

[img]
Preview
Text
DeFacto_StimmbeteiligungLG_2018-05-24.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (158kB) | Preview

Eine Auswertung von Fotos weist darauf hin, dass jeweils nur etwa 10 Prozent der Glarner Stimmberechtigten an der Landsgemeinde teilnehmen. Ist das ein Problem für ihre demokratische Legitimität?

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Social Sciences > Institute of Political Science

UniBE Contributor:

Schaub, Hans-Peter

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 320 Political science

Publisher:

Institut für Politikwissenschaft, Uni Zürich

Language:

German

Submitter:

Hans-Peter Schaub

Date Deposited:

29 May 2018 16:00

Last Modified:

25 Oct 2019 07:51

BORIS DOI:

10.7892/boris.116857

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/116857

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback