Das neue Bürgerrechtsgesetz

von Rütte, Barbara (2017). Das neue Bürgerrechtsgesetz. Anwaltsrevue = Revue de l'avocat, 20(5), pp. 202-214. Stämpfli Verlag

[img]
Preview
Text
von_Ruette_2017_Das_neue_Buergerrechtsgesetz.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (381kB) | Preview

Auf den 1. 1. 2018 wird das neue Bürgerrechtsgesetz in Kraft treten. Grundlegende Änderungen im Schweizer Bürgerrechtswesen hat der neue Erlass nicht zur Folge. Für die betroffenen Personen, für einbürgerungswillige Ausländerinnen und Ausländer, bringt die Änderung aber etliche Verschärfungen mit sich. Der vorliegende Beitrag will die mit der Totalrevision eingeführten Neuerungen vorstellen und auf die wichtigsten Punkte hinweisen, die in der Praxis in Bürgerrechtsverfahren beachtet werden sollten.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

02 Faculty of Law > Department of Public Law > Institute of Public Law

UniBE Contributor:

von Rütte, Barbara

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 340 Law

ISSN:

1422–5778

Publisher:

Stämpfli Verlag

Language:

German

Submitter:

Barbara von Rütte

Date Deposited:

20 Jul 2018 09:34

Last Modified:

20 Jul 2018 09:34

Uncontrolled Keywords:

Staats- und Verwaltungsrecht Migrationsrecht Bürgerrecht Staatsangehörigkeit Einbürgerung

BORIS DOI:

10.7892/boris.118257

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/118257

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback