Unserdeutsch – Frucht deutscher Kolonialbestrebungen in der Südsee

Lindenfelser, Siegwalt Alexander (July 2016). Unserdeutsch – Frucht deutscher Kolonialbestrebungen in der Südsee. Blickpunkt. Kurzinformationen aus dem Pazifik(20), pp. 1-7. Pazifik-Informationsstelle

[img] Text
lindenfelser_2016.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (979kB) | Request a copy

Unserdeutsch (Rabaul Creole German) ist nach heutigem Kenntnisstand die einzige deutschbasierte Kreolsprache der Welt. Sie entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts an einer katholischen Missionsstation in der damaligen Kolonie Deutsch-Neuguinea im melanesischen Pazifik. Die Sprache selbst und ihre Entstehungsumstände sind in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Trotzdem wäre die Chance zur Dokumentation und Erforschung von Unserdeutsch beinahe verpasst worden: Nur noch rund 100 Sprecher, alle in fortgeschrittenem Alter, leben heute verstreut in Ostaustralien und Papua-Neuguinea.

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Linguistics and Literary Studies > Institute of Germanic Languages
06 Faculty of Humanities > Department of Linguistics and Literary Studies > Institute of Germanic Languages > Sociolinguistics

UniBE Contributor:

Lindenfelser, Siegwalt Alexander

Subjects:

400 Language > 410 Linguistics
400 Language > 430 German & related languages

Publisher:

Pazifik-Informationsstelle

Language:

German

Submitter:

Siegwalt Alexander Lindenfelser

Date Deposited:

09 Jul 2019 11:00

Last Modified:

23 Oct 2019 07:51

Uncontrolled Keywords:

Unserdeutsch, Kreolsprache, Papua-Neuguinea

BORIS DOI:

10.7892/boris.122312

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/122312

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback