Praktische Pathologie: Was ist Ihre Diagnose?

Schmidt-Posthaus, Heike (2018). Praktische Pathologie: Was ist Ihre Diagnose? Schweizer Archiv für Tierheilkunde, 160(6), pp. 401-403. Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte 10.17236/sat00167

[img] Text
b129643.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (625kB) | Request a copy

Der Fischzüchter berichtete von erhöhter Mortalität in verschiedenen Altersklassen der von ihm gehaltenen Regenbogenforellen (Oncorhynchus mykiss). Die oben dargestellten Tiere stammten aus einem Becken, in welchem dem Besitzer mehrere Fische mit erhabenen Hautveränderungen oder Hautulzerationen aufgefallen sind. Diese Läsionen waren unregelmässig über den Körper verteilt und teilweise traten verschiedene Läsionen an einem Fisch auf. Sechs moribunde und vier tote Tiere wurden an das Zentrum für Fisch- und Wildtiermedizin (FIWI) zur Diagnosestellung gebracht.

Item Type:

Journal Article (Further Contribution)

Division/Institute:

05 Veterinary Medicine > Department of Infectious Diseases and Pathobiology (DIP)
05 Veterinary Medicine > Department of Infectious Diseases and Pathobiology (DIP) > Center for Fish and Wildlife Health (FIWI)

UniBE Contributor:

Schmidt-Posthaus, Heike

Subjects:

500 Science > 570 Life sciences; biology
600 Technology > 630 Agriculture

ISSN:

0036-7281

Publisher:

Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte

Language:

German

Submitter:

Achim Braun Parham

Date Deposited:

23 May 2019 13:03

Last Modified:

25 Oct 2019 20:57

Publisher DOI:

10.17236/sat00167

PubMed ID:

29905164

BORIS DOI:

10.7892/boris.129643

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/129643

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback