Soziale Akzeptanz der Talsperre Trift in den Schweizer Alpen

Kellner, Elke (2019). Soziale Akzeptanz der Talsperre Trift in den Schweizer Alpen. Wasserwirtschaft, 2019(5), pp. 26-29. Springer 10.1007/s35147-019-0033-7

[img] Text
Kellner_Talsperre Trift.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (243kB) | Request a copy

Neue Talsperren-Projekte in landschaftlich wertvollen Gebieten können ein hohes Konfliktpotenzial haben aufgrund ihrer ökologischen und landschaftlichen Auswirkungen sowie konkurrierenden Wassernutzungen. Der Artikel untersucht Einflüsse auf die soziale Akzeptanz beim Projekt Trift in der Schweiz. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Akzeptanz durch das Zusammenspiel von Meinungen einzelner Akteursgruppen zu bestimmten Faktoren sowie durch komplexe, polyzentrische Prozesse auf verschiedenen Ebenen entwickelt. Dies sollte bei der Planung von Talsperren beachtet werden.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

08 Faculty of Science > Institute of Geography
08 Faculty of Science > Institute of Geography > Physical Geography > Unit Hydrology
08 Faculty of Science > Institute of Geography > Human Geography > Unit Urban & Regional Planing
08 Faculty of Science > Institute of Geography > Human Geography
08 Faculty of Science > Institute of Geography > Physical Geography

Graduate School:

Graduate School of Climate Sciences

UniBE Contributor:

Kellner, Elke

Subjects:

900 History > 910 Geography & travel

ISSN:

0043-0978

Publisher:

Springer

Language:

German

Submitter:

Elke Kellner

Date Deposited:

15 Jul 2019 13:41

Last Modified:

15 Jul 2019 13:41

Publisher DOI:

10.1007/s35147-019-0033-7

Web of Science ID:

000466837800004

BORIS DOI:

10.7892/boris.130725

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/130725

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback