Selektion in Schule und Arbeitsmarkt

Neuenschwander, Markus P. (ed.) (2014). Selektion in Schule und Arbeitsmarkt. Zürich/Chur: Rüegger

Full text not available from this repository. (Request a copy)

An der Pädagogischen Hochschule FHNW in Solothurn fand eine Tagung mit dem Titel «Schulische und berufliche Selektion» statt. In Referaten und Workshops sowie in einer Podiumsdiskussion wurde von Expertinnen und Experten aus der Schweiz und aus Deutschland der Frage nachgegangen, wie die Schule und die Berufsbildung die Heranwachsenden auf die Erwerbstätigkeit vorbereiten, vo rallem, wie stark schulische Selektionsentscheidungen die beruflichen Karrieren vorstrukturieren. Dafür wurden Forschungsbefunde und Ergebnisse aus Entwicklungsprojekten, insbesondere zur Förderung und Beurteilung von sozialen Verhaltensweisen, präsentiert und ihre Rolle in schulischen und beruflichen Transitionssituationen diskutiert. Diese Beiträge werden im vorliegenden Band in überarbeiteter Form der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie umfassen theoretische und empirische Analysen zur Selektion in Schule und Arbeitsmarkt, aber auch Interventionsstudien und Praxisbeispiele zur Förderung der Jugendlichen beim Übergang in die Berufsausbildung und bei drohender Arbeitslosigkeit.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Social Sciences > Institute of Sociology

ISBN:

978-3-7253-1010-4

Publisher:

Rüegger

Projects:

[1036] Transitions from Education to Employment (TREE) Official URL

Language:

German

Submitter:

Thomas Meyer

Date Deposited:

24 Oct 2019 14:40

Last Modified:

24 Oct 2019 14:40

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/131484

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback