Abschätzungen im Mittelwasserbereich

Aschwanden, Hugo; Weingartner, Rolf (1985). Abschätzungen im Mittelwasserbereich. In: Abschätzung der Abflüsse in Fliessgewässern an Stellen ohne Direktmessung. Beiträge zur Geologie der Schweiz - Hydrologie: Vol. 33 (pp. 101-139). Bern: Geographischer Verlag Kümmerly + Frey

[img] Text
74.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (1MB) | Request a copy

Das gesteigerte Nutzungsinteresse am Rohstoff "Wasser" erfordert die zuverlässige Kenntnis des Abflussverhaltens von Einzugsgebieten. Wo Messungen fehlen, ist der Hydrologe gezwungen, die Abflussverhältnisse abzuschätzen. Die vorliegende Untersuchung leistet einen Beitrag zur Methodik der Abschätzung von langjährigen Monatsmitteln des Abflusses in schweizerischen Einzugsgebieten (10-500 km2). Da im alpinen Raum die Messung und die Aufbereitung der relevanten klimatischen Einflussgrössen noch heute sehr grosse Schwierigkeiten bieten, wird ein Verfahren vorgeschlagen, das auf der Abschätzung des mittleren Jahresabflusses und auf der Übertragung der monatlichen Pardé-Koeffizienten einer Repräsentativstation beruht.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

08 Faculty of Science > Institute of Geography

UniBE Contributor:

Aschwanden, Hugo and Weingartner, Rolf

Subjects:

900 History > 910 Geography & travel

Series:

Beiträge zur Geologie der Schweiz - Hydrologie

Publisher:

Geographischer Verlag Kümmerly + Frey

Language:

German

Submitter:

Deborah Nathalie Jutzi

Date Deposited:

07 Oct 2019 12:37

Last Modified:

27 Oct 2019 04:47

BORIS DOI:

10.7892/boris.133665

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/133665

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback