Bündnisdynamik : Träger, Ziele und Mittel politischer Bünde im Mittelalter

Schmid, Regula; Hübner, Klara; Speich, Heinrich (eds.) (2019). Bündnisdynamik : Träger, Ziele und Mittel politischer Bünde im Mittelalter (In Press). Geschichte: Forschung und Wissenschaft: Vol. 64. Berlin: LIT-Verlag

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Dieser Band stellt die gesellschaftliche Wirkung von Bund und Bündnis im späten Mittelalter in den Mittelpunkt. Bündnisse sind Resultate und Ausgangspunkte politischen Handelns zugleich. Damit richtet sich die Aufmerksamkeit auf die Akteure, welche zum Mittel des Bündnisses griffen, im Bündnis handelten und vom Bündnis betroffen waren, und deren Leben durch das Bündnis geprägt war. Die gemeinsame Betrachtung von Trägern, Mitteln und Zielen zeigt die erhebliche soziale Wirkungskraft und die Dynamik politischer Bünde im Mittelalter.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Medieval History

UniBE Contributor:

Schmid, Regula

Subjects:

900 History > 940 History of Europe

ISBN:

978-3-643-80306-1

Series:

Geschichte: Forschung und Wissenschaft

Publisher:

LIT-Verlag

Funders:

[42] Schweizerischer Nationalfonds
[69] Historisches Institut, Universität Bern

Language:

German

Submitter:

Regula Schmid Keeling

Date Deposited:

10 Oct 2019 10:18

Last Modified:

10 Oct 2019 10:18

Uncontrolled Keywords:

Bündnis Bund Mittelalter Politikgeschichte

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/133765

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback