Missing link - Risiken des Sparens.

Schmitz, Christof; Zwahlen, Marcel; Berchtold, Peter (2019). Missing link - Risiken des Sparens. Schweizerische Ärztezeitung, 100(29-30), pp. 972-975. EMH Schweizerischer Ärzteverlag AG 10.4414/saez.2019.18028

[img]
Preview
Text
Schmitz SchweizÄrzteztg 2019.pdf - Published Version
Available under License Creative Commons: Attribution-Noncommercial-No Derivative Works (CC-BY-NC-ND).

Download (185kB) | Preview

Der ökonomische Druck zwingt viele Spitäler zu intensivierten Versuchen der Effizienzgewinnung, wenn nicht gleich zu Sparmassnahmen. Ein Risiko besteht: Steigerungen der Effizienz können in Effektivitätsverluste kippen, z.B. wenn gesenkte Kosten die Qualität der Patientenbetreuung gefährden. Will man diesen Zusammenhang näher verstehen, zeigen sich die Verbindungen zwischen Medizin und Ökonomie als erstaunlich unklar, sieht man von Binsenweisheiten wie «eine vernünftige Medizin mit guten Prozessen macht sich sicher bezahlt» ab. Wir schlagen vor, verstärkt in «Loops» zu denken, um dem missing link zwischen Effizienz und Effektivität auf die Spur zu kommen.

Item Type:

Journal Article (Further Contribution)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > Pre-clinic Human Medicine > Institute of Social and Preventive Medicine (ISPM)

UniBE Contributor:

Zwahlen, Marcel and Berchtold, Peter E.

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health
300 Social sciences, sociology & anthropology > 360 Social problems & social services

ISSN:

0036-7486

Publisher:

EMH Schweizerischer Ärzteverlag AG

Language:

German

Submitter:

Doris Kopp Heim

Date Deposited:

19 Nov 2019 12:08

Last Modified:

12 Dec 2019 15:28

Publisher DOI:

10.4414/saez.2019.18028

BORIS DOI:

10.7892/boris.135302

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/135302

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback