Persönlichkeitsentwicklung durch Sport

Conzelmann, Achim; Schmidt, Mirko (2020). Persönlichkeitsentwicklung durch Sport. In: Schüler, Julia; Wegner, Mirko; Plessner, Henning (eds.) Sportpsychologie. Grundlagen und Anwendung (pp. 337-354). Springer 10.1007/978-3-662-56802-6_14

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Die Frage der (positiven) Wirkungen sportlicher Aktivitäten auf die Persönlichkeitsentwicklung ist seit Mitte des 20. Jahrhunderts ein zentrales Forschungsthema innerhalb der Sportpsychologie. Trotz einer Vielzahl von Studien konnte allerdings lange Zeit keine eindeutige Wirkung sportlicher Aktivitäten auf die Persönlichkeit nachgewiesen werden. Die Gründe liegen zum einen in der Breite der Begriffe „Sport“ und „Persönlichkeit“, zum anderen an forschungsmethodischen Unzulänglichkeiten früherer Studien. In neueren Studien wird diesem Mangel unter anderem durch Interventionsstudien mit spezifisch inszenierten Sportaktivitäten und durch die Wahl plastischerer Persönlichkeitsmerkmale, z. B. dem Selbstkonzept, begegnet. Als theoretischer Ansatz rückt zunehmend der dynamische Interaktionismus in den Fokus, der einen ganzheitlichen Blick auf die Persönlichkeitsentwicklung und ihre Einflusssysteme erlaubt.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Sport Science (ISPW)
07 Faculty of Human Sciences > Institute of Sport Science (ISPW) > Sport Science I

UniBE Contributor:

Conzelmann, Achim and Schmidt, Mirko

Subjects:

100 Philosophy > 150 Psychology
700 Arts > 790 Sports, games & entertainment

ISBN:

978-3-662-56802-6

Publisher:

Springer

Language:

German

Submitter:

Edith Desideria Imthurn

Date Deposited:

05 Dec 2019 14:36

Last Modified:

08 Dec 2019 02:47

Publisher DOI:

10.1007/978-3-662-56802-6_14

Additional Information:

Print ISBN: 978-3-662-56801-9

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/136151

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback