Modernetransfer als Sinnstiftung: die "Internationale Méditerranée" als Gegenbewegung zum International Style

Nicolai, Bernd (2019). Modernetransfer als Sinnstiftung: die "Internationale Méditerranée" als Gegenbewegung zum International Style. In: Kilper, Heiderose (ed.) Migration und Baukultur. Transformation des Bauens durch individuelle und kollektive Einwanderung. Kulturelle und technische Werte historischer Bauten: Vol. 3 (pp. 221-232). Basel: Birkhäuser 10.1515/9783035618419-015

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Seit der Antike haben Migrationsbewegungen eine besondere Bedeutung für die Veränderung von Baukunst und -technik. Diese können etwa durch Kriege, politische Repression, freiwillige Entscheidungen oder durch ökonomischen Druck ausgelöst werden. Immer wieder kam und kommt es dabei zu kulturellen Überprägungen, Transformations- und Verdrängungsprozessen, deren Ergebnisse die Stabilität bzw. Wandlungsfähigkeit einer Gesellschaft und ihrer Baukultur verdeutlichen. Die Publikation versammelt Beiträge aus der Archäologie, der Bau- und Bautechnikgeschichte, der Denkmalpflege sowie der Kunst- und Architekturgeschichte. In Einzelfallstudien werden epochenübergreifend die Mechanismen untersucht, die zur Transformation des Bauens als Folge von individuellen und kollektiven Einwanderungen geführt haben.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Art History

UniBE Contributor:

Nicolai, Bernd

Subjects:

700 Arts
700 Arts > 720 Architecture

ISBN:

978-3-0356-1921-8

Series:

Kulturelle und technische Werte historischer Bauten

Publisher:

Birkhäuser

Language:

German

Submitter:

Rahel Anna Gugelmann

Date Deposited:

18 Feb 2020 15:25

Last Modified:

18 Feb 2020 15:25

Publisher DOI:

10.1515/9783035618419-015

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/137725

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback