In die Wiege gelegt: Ist die Fähigkeit, sich auf etwas zu konzentrieren, angeboren oder muss sie bewusst gefördert werden?

Neuenschwander, Regula (December 2019). In die Wiege gelegt: Ist die Fähigkeit, sich auf etwas zu konzentrieren, angeboren oder muss sie bewusst gefördert werden? 4 bis 8. Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe(8), pp. 28-29. Schulverlag plus

[img] Text
Neuenschwander (2019) Konzentration.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (281kB) | Request a copy
Official URL: https://www.4bis8.ch/

Wird nun Konzentration jedem Kind in die Wiege gelegt? Die Anlage oder das Potenzial, sich konzentrieren zu können, ganz bestimmt! Damit sich diese wertvolle und fragile Ressource jedoch bestmöglich entwickeln kann, brauchen Kinder fortlaufende, spezifische und sensitive Unterstützung, das heisst entwicklungsangepasste Lernmöglichkeiten, die optimal fordern - also weder über- noch unterfordern.

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology > Developmental Psychology
07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology > Social Neuroscience and Social Psychology

UniBE Contributor:

Neuenschwander, Regula

Subjects:

100 Philosophy > 150 Psychology
300 Social sciences, sociology & anthropology

ISSN:

1661-6464

Publisher:

Schulverlag plus

Language:

German

Submitter:

Jennifer Ruth Sprenger

Date Deposited:

29 Jan 2020 14:05

Last Modified:

29 Jan 2020 14:05

BORIS DOI:

10.7892/boris.138003

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/138003

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback