Kommunikation im Groves-Mechanismus – Ergebnisse eines Laborexperiments

Arnold, Markus C.; Ponick, Eva (2006). Kommunikation im Groves-Mechanismus – Ergebnisse eines Laborexperiments. Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 58(1), pp. 89-120. Verl.-Gruppe Handelsblatt 10.1007/BF03371645

[img]
Preview
Text
Kommunikation_im_Groves-Mechanismus_Ergebnisse_eines_Laborexperimentes_Arnold_Ponick.pdf - Accepted Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (219kB) | Preview
[img] Text
Arnold-Ponick2006_Article_KommunikationImGroves-Mechanis.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (2MB) | Request a copy

Theoretische Untersuchungen haben gezeigt, dass der Groves-Mechanismus als Anreizsystenn zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung äußerst wünschenswerte Eigenschaften aufweist. So ergibt sich die wahrheitsgemäße Berichterstattung für alle Spieler als Gleichgewicht in dominanten Strategien. Offen ist jedoch, ob sich dieses Gleichgewicht auch unter realen Bedingungen zeigt und ob der Anreizmechanismus — wie von der Theorie vorhergesagt — manipulationsresistent ist. Diesen Fragen wird in einer experimentellen Studie nachgegangen. Dabei wird den Teilnehmern in einem von zwei Treatments die Möglichkeit zur anonymen Kommunikation gegeben. Die Ergebnisse zeigen, dass der Groves-Mechanismus in keinem der beiden Treatments zu wahrheitsgemäßer Berichterstattung führt. Während dies im Treatment ohne Kommunikation jedoch auf soziale Präferenzen bzw. Schwierigkeiten beim Verständnis des Anreizmechanismus zurückgeführt werden kann, zeigen sich im Kommunikationstreatment stabile Manipulationsstrategien der Teilnehmer bis in die letzte Runde.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Department of Business Management > Institute for Accounting and Controlling > Managerial Accounting

UniBE Contributor:

Arnold, Markus Christopher

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 330 Economics

ISSN:

0341-2687

Publisher:

Verl.-Gruppe Handelsblatt

Language:

German

Submitter:

Lynn Carole Selhofer

Date Deposited:

11 Mar 2020 14:19

Last Modified:

12 Mar 2020 05:16

Publisher DOI:

10.1007/BF03371645

BORIS DOI:

10.7892/boris.141309

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/141309

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback