Einzelbüschelbürsten – wie steht es um die Qualität der Borsten?

Flury, Simon; Lussi, Adrian (2020). Einzelbüschelbürsten – wie steht es um die Qualität der Borsten? Swiss dental journal, 130(3), pp. 244-245. Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO

[img]
Preview
Text
SDJ_2020-03.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (584kB) | Preview

Eine Reinigung mit Einzelbüschelbürsten kann ergänzend überall dort erfolgen, wo eine reguläre Zahnbürste Stellen im Mund nur ungenügend erreicht. So sind Einzelbüschelbürsten etwa geeignet, während einer festsitzenden kieferorthopädischen Behandlung die Brackets und Bänder sowie die angrenzenden Zahnstellen zu reinigen (Abb. 2A). Einzelbüschelbürsten eignen sich auch, um enge Zahnzwischenräume, freiliegende Wurzeloberflächen oder Distalflächen endständiger Zähne zu reinigen. Geeignet sind Einzelbüschelbürsten ebenfalls für die Reinigung prothetischer Verankerungselemente wie etwa Wurzelstift kappen oder Stege.

Item Type:

Journal Article (Review Article)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > School of Dental Medicine > Department of Preventive, Restorative and Pediatric Dentistry

UniBE Contributor:

Flury, Simon and Lussi, Adrian

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health

ISSN:

2296-6498

Publisher:

Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO

Language:

German

Submitter:

Simon Flury

Date Deposited:

28 Apr 2020 14:28

Last Modified:

28 Apr 2020 14:28

PubMed ID:

32162857

Uncontrolled Keywords:

Einzelbüschelbürsten Einbüschelzahnbürsten Interspace-Bürsten « single-tufted»/«end-tuft»-Zahnbürsten

BORIS DOI:

10.7892/boris.141988

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/141988

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback