Pidgen Music: Ghana’s neue Jugendkultur

Dankwa, Serena (21 March 2014). Pidgen Music: Ghana’s neue Jugendkultur. In: Musik der Welt. SRF 2 Kultur

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Pidgin oder Pidgen English ist die Strassensprache der ehemals britischen Kolonien Westafrikas. Geprägt von den lokalen westafrikanischen Sprachen klingt dieses «Englisch» in jeder Region etwas anders. Obwohl Pidgen als schlechtes Englisch gilt, wird es mittlerweile von gebildeten jungen Ghanaern bewusst als Umgangssprache eingesetzt und als Statement gegen Neokolonialismus und Amerikanisierung, so auch vom Rapduo FOKN Bois. Kürzlich waren die FOKN Bois in Bern beim Musikfilmfestival Norient zu Gast und zeigten die Fortsetzung ihres Rap-Musicals. Serena Dankwa hat sich mit M3nsa und Wanlov The Kubolor durch «Coz ov Moni» I und II gezappt und dabei erfahren, weshalb Pidgen English in Westafrika und darüber hinaus zur Sprache einer alternativen Jugendkultur avanciert ist. Zu jeder Kultur gehört auch eine Musik: die Pidgen Music.

Item Type:

Other

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Social Anthropology

UniBE Contributor:

Dankwa, Serena Owusua

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology

Publisher:

SRF 2 Kultur

Language:

German

Submitter:

Anja Julienne Wohlgemuth

Date Deposited:

02 Jun 2020 17:07

Last Modified:

02 Jun 2020 17:18

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/142770

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback