Czech Folklore and Manipulation of Emotions in Milan Kundera’s "The Joke"

Fournier Kiss, Corinne (2019). Czech Folklore and Manipulation of Emotions in Milan Kundera’s "The Joke". In: Fournier Kiss, Corinne (ed.) Musik und Emotionen in der Literatur = Musique et émotions dans la littérature = Music and Emotions in Literature. Colloquium Helveticum: Vol. 48 (pp. 281-298). Bielefeld: Aisthesis

[img] Text
Czech Folklore Kundera_C. Fournier Kiss.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (795kB) | Request a copy

Als Sohn des Pianisten und Musikwissenschaftlers Ludvík Kundera, einem Schüler von Leoš Janáček, hat Milan Kundera sowohl in seinen Essays als auch in seinen literarischen Fiktionen zahlreiche Seiten der Musik gewidmet, insbesondere der tschechischen. In seinem ersten Roman Der Scherz (Žert, 1968) ist die tschechische Volksmusik der Leitfaden des gesamten Werkes: Sie wird zum Gegenstand poetischer und sogar technischer Beschreibungen (mit Notenauszügen ausgestattet) durch die Protagonisten, sowie zum gemeinschaftsstiftenden Zeichen, das Emotionen kollektiv auszulösen vermag. Kundera zeigt aber auch die Gefahren der über die Musik erreichten Emotionalisierung, wenn sie im Kontext des kommunistischen Regimes als Mittel zur Manipulation des Volkes dient: anstatt Menschen zu einen, entwickelt die Musik ihre destruktive Kraft, die bis zur Ausgrenzung führen kann. Wie es der Schriftsteller in Testaments trahis ausdrückt, kann die Lyrik fester Bestandteil der totalitären Welt sein und somit Traumata verursachen.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Linguistics and Literary Studies > Institute of French Language and Literature

UniBE Contributor:

Fournier Kiss, Corinne

Subjects:

800 Literature, rhetoric & criticism > 840 French & related literatures
400 Language > 440 French & related languages
700 Arts > 780 Music
800 Literature, rhetoric & criticism > 890 Other literatures
900 History > 940 History of Europe

ISSN:

0179-3780

ISBN:

978-3-8498-1391-8

Series:

Colloquium Helveticum

Publisher:

Aisthesis

Language:

Multilingual

Submitter:

Corinne Ingrid Fournier Kiss

Date Deposited:

04 Jun 2020 15:19

Last Modified:

04 Jun 2020 15:19

BORIS DOI:

10.7892/boris.144262

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/144262

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback