Gründe für eine substanzielle Erhöhung der Ressourcen für Contact Tracing und Testen

Brülhart, Marius; Brunetti, Aymo; Sturm, Jan-Egbert (31 October 2020). Gründe für eine substanzielle Erhöhung der Ressourcen für Contact Tracing und Testen Bern: National COVID-19 Science Task Force (NCS-TF)

[img]
Preview
Text
202010_Policy_Brief_Gruende_f_r_eine_substanzielle_Erhoehung_der_Ressourcen_f_r_Contact_Tracing_und_Testen.pdf - Published Version
Available under License BORIS Standard License.

Download (569kB) | Preview

Umfassendes Contact Tracing und Testen für COVID-19 sind entscheidende Komponenten der Test-Rückverfolgbarkeit-Isolation-Quarantäne-Strategie (TTIQ). Allerdings hinkt die Schweiz derzeit bei der Anzahl Tests hinter vielen anderen Ländern mit vergleichbarem Einkommen her und zahlreiche Kantone sind nicht mehr in der Lage ein genügendes Contact Tracing zu gewährleisten. Unzureichende öffentliche Finanzierung scheint hierfür hauptverantwortlich. Wir schlagen deshalb vor, dass sich der Bund deutlich stärker engagiert und gemeinsam mit den Kantonen unverzüglich die Mittel für eine substanzielle Ausweitung beider Aktivitäten bereitstellt. Im Sinne einer wirtschaftlichen Kosten-Nutzen-Betrachtung ist dies eine der wirksamsten und am wenigsten invasiven Massnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der Pandemie. Die Aufstockung der öffentlichen Mittel für TTIQ stellt daher eine speziell zielführende wirtschaftspolitische Reaktion auf die Krise dar.

Item Type:

Working Paper

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Department of Economics
03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Department of Economics > Institute of Economics > Economic Policy and Regional Economics
03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Department of Economics > Institute of Economics

UniBE Contributor:

Brunetti, Aymo

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 330 Economics

Publisher:

National COVID-19 Science Task Force (NCS-TF)

Language:

German

Submitter:

Melanie Moser

Date Deposited:

03 Dec 2020 17:09

Last Modified:

07 Dec 2020 09:01

BORIS DOI:

10.7892/boris.148985

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/148985

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback