Dürrenmatt auf der Bühne

Schappach, Beate (2020). Dürrenmatt auf der Bühne. In: Weber, Ulrich; Mauz, Andreas; Stingelin, Martin (eds.) Dürrenmatt-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung (pp. 392-395). Stuttgart: J. B. Metzler 10.1007/978-3-476-05314-5_112

Full text not available from this repository. (Request a copy)

In den Spielplänen der deutschsprachigen Theater nimmt Dürrenmatt einen der vorderen Plätze im Ranking der meistgespielten Autorinnen und Autoren ein. "Der Besuch der alten Dame" und "Die Physiker" sind seine weltweit erfolgreichsten Dramen. Regisseurinnen und Regisseure schreiben sich in bestehende Inszenierungstraditionen ein, suchen neue Interpretationen und arbeiten sich immer wieder an Dürrenmatts Texten ab. In höchst unterschiedlichen kulturellen und historischen Kontexten setzen sich Theaterschaffende weltweit auf vielfältigste Weise mit seinem Werk auseinander. Gegenwärtig entdecken Theaterschaffende das weniger beachtete Spätwerk wieder; Bühnenadaptionen seiner späten Prosa setzen Impulse für die Neulektüre. Der Beitrag bietet eine Typologie an, die grundlegende Herangehensweisen an Dürrenmatts Texte charakterisiert und anhand exemplarischer Inszenierungen veranschaulicht.

Item Type:

Book Section (Encyclopedia Article)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Theater Studies

UniBE Contributor:

Schappach, Beate

Subjects:

700 Arts > 790 Sports, games & entertainment

ISBN:

978-3-476-02435-0

Publisher:

J. B. Metzler

Language:

German

Submitter:

Beate Schappach

Date Deposited:

10 Dec 2020 08:58

Last Modified:

10 Dec 2020 08:58

Publisher DOI:

10.1007/978-3-476-05314-5_112

Uncontrolled Keywords:

Friedrich Dürrenmatt, Theater, Theatergeschichte, Gegenwartstheater, Regietheater, Amateurtheater, Der Besuch der alten Dame, Die Physiker, Durcheinandertal, Stoffe

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/149099

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback