Die standardisierte oralmedizinische Untersuchung des Patienten – ein zentraler Baustein in der Diagnostik

Bornstein, Michael M.; Suter, Valérie G. A. (2020). Die standardisierte oralmedizinische Untersuchung des Patienten – ein zentraler Baustein in der Diagnostik. Quintessenz, 71, pp. 310-318. Quintessenz Verlags-GmbH

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Eine standardisierte klinische Untersuchung bei Patienten mit oralmedizinischen Fragestellungen ist ein unabdingbares Element in der Diagnostik. Man sollte sich dabei nicht nur auf die vom Patienten angegebene intraorale Lokalisation beschränken, sondern immer die gesamte Mundhöhle, die Perioralregion und ggf. weitere Körperstellen einbeziehen. Nach wie vor ist die Inspektion mit den Augen ohne spezielle Hilfsmittel die wichtigste klinische Untersuchungsmethode. Um methodisch vorzugehen und effizient zu sein, ist es sinnvoll, sich eine bestimmte Reihenfolge der Untersuchung anzugewöhnen und diese dann routinemäßig bei jeder Befunderhebung so durchzuführen. Man spricht hier auch vom sogenannten opportunistischen Screening. Aber nur wer weiß, wie eine gesunde Schleimhaut aussieht, ist auch in der Lage, diskrete Veränderungen wahrzunehmen. Die standardisierte intraorale Inspektion sollte grundsätzlich von außen nach innen erfolgen, wobei am Anfang der Untersuchung die Betrachtung des Gesichts und der perioralen Region steht. Mit einer systematischen Befundaufnahme ist es beim Vorliegen einer Mukosaläsion in der Regel möglich, eine einfache Zuordnung zu bestimmten Hauptgruppen von Mundschleimhautveränderungen vorzunehmen.

Item Type:

Journal Article (Review Article)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > School of Dental Medicine > Department of Oral Surgery and Stomatology

UniBE Contributor:

Suter, Valérie

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health

ISSN:

0033-6580

Publisher:

Quintessenz Verlags-GmbH

Language:

English

Submitter:

Caroline Balz

Date Deposited:

18 Jan 2021 08:43

Last Modified:

18 Jan 2021 08:43

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/150649

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback