Organentnahme-Initiative: die Schwächsten als Gratisressource für die Medizinindustrie

Zenger, Christoph; Sprecher, Franziska (17 September 2019). Organentnahme-Initiative: die Schwächsten als Gratisressource für die Medizinindustrie. Neue Zürcher Zeitung NZZ, p. 10. Verlag Neue Zürcher Zeitung

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Die Widerspruchslösung bei der Organentnahme würde auf eine Ausbeutung derjenigen hinauslaufen, die keine Landessprache sprechen, nicht lesen können oder sich nicht mit dem Sterben auseinandersetzen wollen. Das ist nicht im Sinne der Bundesverfassung.

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

02 Faculty of Law > Management im Gesundheitswesen (MIG)

UniBE Contributor:

Zenger, Christoph and Sprecher, Franziska

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 360 Social problems & social services

ISSN:

1420-5319

Publisher:

Verlag Neue Zürcher Zeitung

Language:

German

Submitter:

Franziska Sprecher Daum

Date Deposited:

29 Apr 2021 15:44

Last Modified:

29 Apr 2021 15:44

Uncontrolled Keywords:

Gesundheitsrecht, Organtransplantation, Bundesverfassung, Transplantationsgesetz

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/153031

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback