Aus- und Weiterbildungslandschaft im Tourismus : Aktueller Überblick

Lehmann Friedli, Therese; Bandi, Monika (2015). Aus- und Weiterbildungslandschaft im Tourismus : Aktueller Überblick (Tourismus-Impulse 6). Bern: CRED - Center for Regional Economic Development

[img]
Preview
Text
6Tourismus_Nr6_WEB_Version.pdf - Published Version
Available under License Creative Commons: Attribution (CC-BY).

Download (2MB) | Preview

Insgesamt ist es dem Bildungsmarkt Tourismus in den vergangenen Jahren gelungen, das Bildungsvolumen (verstanden als Anzahl Abschlüsse) anteilsmässig im Vergleich zum Total aller Branchen zu halten. Dabei hat eine Verdichtung des Bildungssystems stattgefunden, indem dieses mit den Fachhochschulen als anwendungs- und praxisorientierte Hochschulen ergänzt wurde. Mit dieser Verdichtung ist es unter anderem gelungen, die veränderten Markt- und Branchenbedürfnisse in den verschiedenen Bildungsgängen aufzunehmen. In einer Studie hat die Forschungsstelle Tourismus (CRED) die aktuellen touristischen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Auftrag der Direktion für Standortförderung, Ressort Tourismus (SECO) zusammengetragen. Aufgrund der Angebotsveränderungen in den letzten 10 Jahren konnten Entwicklungen und dahinterstehende Treiber auf allen Bildungsstufen in Struktur und Angebot analysiert werden. Daraus wurden zukünftige Herausforderungen und Handlungsansätze für den Tourismus und sein Bildungssystem abgeleitet.

Item Type:

Report (Report)

Division/Institute:

11 Centers of Competence > Center for Regional Economic Development (CRED)

UniBE Contributor:

Lehmann, Therese and Bandi, Monika

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 330 Economics

Series:

Tourismus-Impulse

Publisher:

CRED - Center for Regional Economic Development

Language:

German

Submitter:

Salina Alexandra Jägers

Date Deposited:

17 Jun 2021 11:23

Last Modified:

17 Jun 2021 11:23

BORIS DOI:

10.48350/154285

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/154285

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback