Geschlechtervielfalt: Vorteile statt Vorurteile (Interview mit Sabine Sczesny von Nina Jacobshagen

Sczesny, Sabine (22 October 2020). Geschlechtervielfalt: Vorteile statt Vorurteile (Interview mit Sabine Sczesny von Nina Jacobshagen. uniaktuell - das Online-Magazin der Universität Bern Corporate Publishing, Universität Bern

Full text not available from this repository. (Request a copy)

«G-VERSITY» ist ein neues internationales Forschungsprojekt, das die Geschlechterdiversität in Bildung und Arbeitsleben untersucht und fördern will. Die Sozialpsychologin Sabine Sczesny von der Universität Bern leitet das transdisziplinäre Vorhaben, an dem neun europäische Universitäten beteiligt sind.

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology
07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology > Social Neuroscience and Social Psychology

UniBE Contributor:

Sczesny, Sabine

Subjects:

100 Philosophy
100 Philosophy > 150 Psychology
300 Social sciences, sociology & anthropology

Publisher:

Corporate Publishing, Universität Bern

Language:

German

Submitter:

Andrea Gassmann-Suter

Date Deposited:

20 Sep 2021 13:48

Last Modified:

20 Sep 2021 13:48

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/159063

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback