Popliteal aneurysm

Widmer, MK; Schmidli, J; Carrel, TP (2006). Popliteal aneurysm. Gefässchirurgie, 11(4), pp. 299-311. Berlin: Springer-Medizin-Verlag 10.1007/s00772-006-0474-z

[img]
Preview
Text
Widmer2006_Article_PoplitealaneurysmaPoplitealAne.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (1MB) | Preview

Das Poplitealaneurisma (PA) ist eine typische Erkrankung von Männern über 65 Jahren, bei denen häufig Aneurysmen der Aorta, der iliacalen, femoralen und kontralateralen Poplitealarterie vorkommen. Als Ursache des Poplitealaneurysmas (PA) werden prioritär die Degradation durch Matrixmetalloproteinasen, eine entzündliche Reaktion mit Bildung von reaktiven Sauerstoffradikalen sowie der oxidative Stress in der Arterienwand postuliert. Zwei Drittel der Patienten kommen wegen Symptomen zum Chirurgen, die übrigen wegen eines Zufallsbefundes oder weil bereits die Gegenseite operiert wurde. Die akute und chronische Ischämie mit ihrer hohen Morbidität stehen im Vordergrund. Asymptomatische PA sollten ab einem Durchmesser von 2 cm therapeutisch angegangen werden, besonders wenn sie partiell thrombosiert sind. Zur Diagnostik reicht eine Duplexuntersuchung. Die digitale Subtraktionsangiographie ist die wichtigste Untersuchung für die Operationsplanung. Lokalisierte Befunde, die auf die Kniekehle begrenzt sind, können von dorsal, langstreckige PA müssen durch einen Zugang von medial mit einem Interponat überbrückt werden. Dabei ist eine autologe Vene dem Kunststoffinterponat vorzuziehen. Im Fall eines Veneninterponates oder -bypasses kann mit einer Offenheitsrate von 85% nach 5 Jahren gerechnet werden. Endografts sollen nur ausnahmsweise oder im Rahmen von Studien eingesetzt werden.

Item Type:

Journal Article (Further Contribution)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > Department of Cardiovascular Disorders (DHGE) > Clinic of Cardiovascular Surgery

UniBE Contributor:

Widmer, Matthias Kurt; Schmidli, Jürg and Carrel, Thierry

ISSN:

0948-7034

Publisher:

Springer-Medizin-Verlag

Language:

English

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 14:50

Last Modified:

05 Dec 2022 14:15

Publisher DOI:

10.1007/s00772-006-0474-z

BORIS DOI:

10.48350/21018

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/21018 (FactScience: 4849)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback