"Es drängt sich eine Versetzung an einen sehr abgelegenen Ort auf ...". Homosexualität im Konfliktfeld von Straffreiheit und Konzepten "öffentlicher Ordnung" am Beispiel einer Administrativuntersuchung im Eidgenössischen Politischen Departement 1945

Speck, Anton-Andreas (2006). "Es drängt sich eine Versetzung an einen sehr abgelegenen Ort auf ...". Homosexualität im Konfliktfeld von Straffreiheit und Konzepten "öffentlicher Ordnung" am Beispiel einer Administrativuntersuchung im Eidgenössischen Politischen Departement 1945. In: Opitz, Claudia; Studer, Brigitte; Tanner, Jakob (eds.) Kriminalisieren - Entkriminalisieren - Normalisieren. Schweizerische Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte - Société Suisse d'histoire économique et sociale: Vol. 21 (pp. 325-336). Zürich: Chronos 10.5169/seals-19119

[img]
Preview
Text
sgw-002_2006_21_a_020.pdf - Published Version
Available under License BORIS Standard License.

Download (72kB) | Preview

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Swiss History

UniBE Contributor:

Speck, Anton-Andreas and Studer, Brigitte

Subjects:

900 History > 940 History of Europe

ISBN:

3-0340-0770-1

Series:

Schweizerische Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte - Société Suisse d'histoire économique et sociale

Publisher:

Chronos

Language:

German

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 14:50

Last Modified:

23 Dec 2014 20:00

Publisher DOI:

10.5169/seals-19119

BORIS DOI:

10.7892/boris.21145

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/21145 (FactScience: 5096)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback