Mobilisierung des Denkens statt Mobilisierung des Gleichförmigen. Vorschlag für einen Zukunftsdialog "Literaturwissenschaft und Kooperation im demokratischen Staat"

Borgard, Thomas (2006). Mobilisierung des Denkens statt Mobilisierung des Gleichförmigen. Vorschlag für einen Zukunftsdialog "Literaturwissenschaft und Kooperation im demokratischen Staat". In: Germanistik im Europäischen Hochschulraum. Studienstruktur, Qualitätssicherung und Internationalisierung. Beiträge zur Hochschulpolitik: Vol. 6 (pp. 277-285). Bonn: Hochschulrektorenkonferenz

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Item Type:

Conference or Workshop Item (Paper)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Linguistics and Literary Studies > Institute of Germanic Languages

UniBE Contributor:

Borgard, Thomas

Series:

Beiträge zur Hochschulpolitik

Publisher:

Hochschulrektorenkonferenz

Language:

English

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 14:51

Last Modified:

06 Dec 2013 13:44

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/21364 (FactScience: 5421)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback