Politik und Persönlichkeit

Pollak, Johannes; Sager, Fritz; Sarcinelli, Ulrich; Zimmer, Annette (eds.) (2008). Politik und Persönlichkeit. Wien: Facultas WUV

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Die Gestaltungsmöglichkeiten politischer Akteure im Spannungsfeld von Handlungsmacht und struktureller Macht sind das zentrale Thema dieses Buches. Aus den verschiedenen Perspektiven der Politikwissenschaft und benachbarter Disziplinen wie Soziologie, Psychologie, Philosophie sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften wird der Frage nachgegangen: Prägt das Amt die Person oder die Person das Amt? Anhand von konkreten Fallbeispielen werden die Ursachen der stark zunehmenden Personalisierung von Politik aufgezeigt.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Social Sciences > Institute of Political Science

UniBE Contributor:

Sager, Fritz

ISBN:

978-3708901053

Publisher:

Facultas WUV

Language:

German

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 15:07

Last Modified:

28 Nov 2020 02:22

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/29245 (FactScience: 141234)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback