Kreditsicherheiten

Emmenegger, Susan (ed.) (2008). Kreditsicherheiten. Schweizerische Bankrechtstagung 2008. Basel: Helbing & Lichtenhahn

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Im aktuellen Band der Reihe «Schweizerische Bankrechtstagung», der den «Kreditsicherheiten» gewidmet ist, äussern sich namhafte Experten zu neuen Entwicklungen und praxisrelevanten Fragen. Bei den Kreditsicherheiten sind auf drei Ebenen Entwicklungen zu verzeichnen: Das Gesetzesprojekt zur Einführung des Register-Schuldbriefs bringt grundlegende Änderungen im Hypothekargeschäft. Im Bereich der Kreditsicherung im Konzern, der Bankgarantie, der Sicherungszession und der Globalzession stellen sich Fragen u.a. in Bezug auf das Insolvenz- und des Steuerrecht. Diskussionsstoff bietet sodann die Entwicklung im grenzüberschreitenden Kreditsicherungsrecht (u.a. Harmonisierungsmassnahmen im europäischen Rechtsraum). Inhalt:- Der Register-Schuldbrief: neues Instrument für die Banken- Schweizer Kreditsicherheiten im Ausland, ausländische Kreditsicherheiten in der Schweiz- Sicherung von Krediten Dritter im Konzern- Europäisches Mobiliarkreditsicherungsrecht- Die Inanspruchnahme der Bankgarantie- Die Sicherungszession: Aktuelle Rechtsfragen- Globalzession und Insolvenz.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

02 Faculty of Law > Department of Private Law > Institute for Civil Law

UniBE Contributor:

Emmenegger, Susan

ISBN:

978-3-7190-2801-5

Series:

Schweizerische Bankrechtstagung 2008

Publisher:

Helbing & Lichtenhahn

Language:

German

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 15:08

Last Modified:

21 Feb 2017 07:39

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/29765 (FactScience: 160860)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback