Der Capability-Ansatz in der Gesundheitsförderung: Ansatzpunkte für eine Neuausrichtung der Ungleichheitsforschung

Abel, Thomas; Schori, D (2009). Der Capability-Ansatz in der Gesundheitsförderung: Ansatzpunkte für eine Neuausrichtung der Ungleichheitsforschung. Österreichische Zeitschrift für Soziologie ÖZS, 34(2), pp. 48-64. Wiesbaden: VS-Verlag 10.1007/s11614-009-0012-9

[img]
Preview
Text
Abel OZSOsterrZSoziol 2009.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (1MB) | Preview
[img]
Preview
Text
11614_2009_Article_12.pdf - Other
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (147kB) | Preview

Gesundheitliches Wohlergehen geht unmittelbar auf das aktive Zutun von Personen und Kollektiven zurück. Zugleich wird gesundheitsrelevantes Handeln nur unter der Berücksichtigung der jeweiligen physischen und sozialen Kontexte zu verstehen und zu beeinflussen sein. Dementsprechend wird hier eine Ausrichtung der modernen Gesundheitsforderung auf die gesundheitsrelevanten Ressourcen und Handlungsspielräume der Menschen vorgeschlagen. Hierfür sind theoretische Grundlagen erforderlich, die die Fragen der sozialen Ungleichheit mit den praktischen Zugängen des Empowerment und der Partizipation schlüssig verbinden. Die Autoren stellen dazu den Capability-Approach (CA) von Amartya Sen vor und ergänzsa diesen mit Erkenntnissen aus der Kapital-Interaktionstheorie von Pierre Bourdieu. Beide Ansätze beleuchten Grundfragen der sozialen Ungleichheit und können mit den Leitkonzepten der Ottawa-Charta fruchtbar verbunden werden. Sie liefern damit auch Anleitungen für neue Forschungsrichtungen zur Untersuchung der komplexen Wechselwirkungen von sozialen Kontexten und gesundheitsrelevantem Handeln.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > Pre-clinic Human Medicine > Institute of Social and Preventive Medicine

UniBE Contributor:

Abel, Thomas and Schori, Dominik

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health
300 Social sciences, sociology & anthropology > 360 Social problems & social services

ISSN:

1011-0070

Publisher:

VS-Verlag

Language:

German

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 15:10

Last Modified:

26 Jun 2018 15:46

Publisher DOI:

10.1007/s11614-009-0012-9

BORIS DOI:

10.7892/boris.30669

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/30669 (FactScience: 194927)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback