Gesundheitliche Ungleichheit: Grundlagen, Probleme, Perspektiven

Richter, Matthias; Hurrelmann, Klaus (eds.) (2009). Gesundheitliche Ungleichheit: Grundlagen, Probleme, Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Noch immer gilt: Wer arm, wenig gebildet und beruflich schlecht gestellt ist, wird häufiger krank und muss früher sterben. Wie aber kann dieser Zusammenhang zwischen sozialer Ungleichheit und Gesundheit erklärt werden? Welche Mechanismen und Prozesse liegen dem sozialen Gradienten in der Gesundheit zugrunde? Der Band bietet einen umfassenden Überblick über Theorien, Forschungsergebnisse und Implikationen für Politik und Praxis. Er führt in die aktuelle Diskussion soziologischer und gesundheitswissenschaftlicher Erklärungen gesundheitlicher Ungleichheit ein, stellt innovative empirische Ergebnisse vor, diskutiert methodische Herausforderungen und zeigt Möglichkeiten auf, den Zusammenhang zwischen sozialer Ungleichheit und Gesundheit zu verringern. Mit Beiträgen führender Sozial- und Gesundheitswissenschaftler aus dem Forschungsfeld stellt dieses Buch umfangreiche Informationen zum Verständnis und zur Reduzierung gesundheitlicher Ungleichheiten zur Verfügung.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > Pre-clinic Human Medicine > Institute of Social and Preventive Medicine (ISPM)

UniBE Contributor:

Richter, Matthias

ISBN:

978-3531160849

Publisher:

VS Verlag

Language:

German

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 15:11

Last Modified:

29 Jan 2015 09:12

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/31436 (FactScience: 195952)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback