Riten, Gesten, Zeremonien. Gesellschaftliche Symbolik in Mittelalter und Früher Neuzeit

Bierende, Edgar; Bretfeld, Sven; Oschema, Klaus (eds.) (2008). Riten, Gesten, Zeremonien. Gesellschaftliche Symbolik in Mittelalter und Früher Neuzeit. Trends in medieval philology: Vol. 14. Berlin: De Gruyter

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Ritualisiertes Handeln, der Gebrauch von Gesten und zeremonielle Vorgänge bildeten insbesondere in vormodernen Gesellschaften zentrale Mittel für die Herstellung und den Ausdruck sozialer Ordnung. Gegliedert nach den drei Kernbereichen Liturgie, Recht und Politik präsentiert der vorliegende Band in interdisziplinärem Zugriff ausgewählte Aspekte der Anlage und Wirkung von Ritualen. Einleitend werden methodische Grundsatzfragen an exemplarischen Gegenständen aus der Sicht der Kunstgeschichte, der Theaterwissenschaft und der Geschichtswissenschaft dargestellt.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Art History
06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute for the Science of Religion
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Medieval History

UniBE Contributor:

Bierende, Edgar; Bretfeld, Sven and Oschema, Klaus

ISBN:

978-3110208023

Series:

Trends in medieval philology

Publisher:

De Gruyter

Language:

German

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 15:18

Last Modified:

26 Jan 2015 16:59

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/34656 (FactScience: 200776)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback