Empowerment zwischen individueller Befähigung und gesellschaftlicher Entsolidarisierung. Ethische Überlegungen zu konzeptionellen und sozialpolitischen Ambivalenzen eines sozialpsychologischen Begriffs, Vortrag anlässlich der 4. Schweizerischen Case-Management-Tagung 'Empowerment - Möglichkeiten und Grenzen: Eine Diskussion verschiedener Sichtweisen', Küsnacht 13. September 2006

Mathwig, Frank (2006). Empowerment zwischen individueller Befähigung und gesellschaftlicher Entsolidarisierung. Ethische Überlegungen zu konzeptionellen und sozialpolitischen Ambivalenzen eines sozialpsychologischen Begriffs, Vortrag anlässlich der 4. Schweizerischen Case-Management-Tagung 'Empowerment - Möglichkeiten und Grenzen: Eine Diskussion verschiedener Sichtweisen', Küsnacht 13. September 2006.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Division/Institute:

01 Faculty of Theology > Department of Protestant Theology [discontinued] > Institute of Systematic Theology [discontinued] > Ethics [discontinued]

UniBE Contributor:

Mathwig, Frank

Language:

English

Submitter:

Factscience Import

Date Deposited:

04 Oct 2013 15:25

Last Modified:

10 Mar 2014 16:18

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/38374 (FactScience: 221250)

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback