"...all diese fingierten, notierten, in meinem Kopf ungefähr wieder zusammengesetzten Ichs". Autobiographie und Autofiktion

Pellin, Elio; Weber, Ulrich (eds.) (2012). "...all diese fingierten, notierten, in meinem Kopf ungefähr wieder zusammengesetzten Ichs". Autobiographie und Autofiktion. Sommerakademie Centre Dürrenmatt Neuchâtel: Vol. 3. Göttingen: Wallstein

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Dass jede literarische Selbstdarstellung fiktionale Elemente beinhaltet, ist in der gegenwärtigen Autobiographie-Diskussion unbestritten. Mit dem von Serge Doubrovsky geprägten Terminus »Autofiktion« hat sich die Forschung verstärkt literarischen Texten zugewendet, die fiktionales und faktuales Erzählen der eigenen Biographie mehr oder minder offensichtlich vermischen und so die Problematik literarischer Selbstthematisierung reflektieren. Ausgehend von der theoretischen Diskussion um Autobiographie und Autofiktion werden Texte und Textentwürfe von Robert Walser, Annemarie Schwarzenbach, Paul Nizon, Friedrich Dürrenmatt und Urs Widmer mit ihren je eigenen und nicht selten eigenwilligen Konzepten des literarischen Umgangs mit der Biographie untersucht. Mit Beiträgen von Peter Gasser, Wolfram Groddeck, Lucas Marco Gisi, Heidy Margrit Müller, Ulrich Weber, Reto Sorg, Elio Pellin und Irmgard Wirtz.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

13 Central Units > Administrative Director's Office > University Library of Bern

UniBE Contributor:

Pellin, Elio

Subjects:

400 Language > 430 German & related languages
800 Literature, rhetoric & criticism
800 Literature, rhetoric & criticism > 830 German & related literatures

ISBN:

978-3-8353-1006-3

Series:

Sommerakademie Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Publisher:

Wallstein

Language:

German

Submitter:

Elio Pellin

Date Deposited:

04 Dec 2013 22:32

Last Modified:

10 Jul 2018 08:16

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/38841

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback