Das Schweizer Kinderkrebsregister: Erfahrungen als nationales Krebsregister

Kuehni, Claudia E.; Michel, Gisela; Egger, Matthias; Zwahlen, Marcel; Beck Popovic, Maja; Niggli, Felix; von der Weid, Nicolas X. (2013). Das Schweizer Kinderkrebsregister: Erfahrungen als nationales Krebsregister. Schweizerische Ärztezeitung, 94(9), pp. 327-331. EMH Schweizerischer Ärzteverlag AG

[img] Text
Kuehni SchweizArzteztg 2013_p327.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (251kB) | Request a copy

Im Rahmen der Vernehmlassung zum nationalen Krebsregistrierungsgesetz werden Vor- und Nachteile einer nationalen Krebsregistrierung in der Schweiz erneut diskutiert. Das Schweizer Kinderkrebsregister (SKKR) blickt auf fast 40 Jahre Erfahrung als nationales Krebsregister für Kinder und Jugendliche zurück. Dieser Artikel erklärt die Besonderheiten von Krebserkrankungen bei Kindern, beschreibt die Erfahrungen des SKKR als nationales Krebsregister und zeigt den Nutzen der erhobenen Daten für Klinik, Forschung und Public Health.

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > Pre-clinic Human Medicine > Institute of Social and Preventive Medicine

UniBE Contributor:

Kühni, Claudia; Michel, Gisela; Egger, Matthias and Zwahlen, Marcel

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health
300 Social sciences, sociology & anthropology > 360 Social problems & social services

ISSN:

0036-7486

Publisher:

EMH Schweizerischer Ärzteverlag AG

Language:

German

Submitter:

Doris Kopp Heim

Date Deposited:

06 Mar 2014 16:18

Last Modified:

13 Sep 2017 06:32

BORIS DOI:

10.7892/boris.41388

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/41388

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback