Bundesweite Befragung der Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2011 im Studiengang BSc Psychologie

Wentura, Dirk; Ziegler, Matthias; Scheuer, Anja; Bölte, Jens; Rammsayer, Thomas; Salewski, Christel (2013). Bundesweite Befragung der Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2011 im Studiengang BSc Psychologie. Psychologische Rundschau, 64(2), pp. 103-112. Hogrefe 10.1026/0033-3042/a000158

[img] Text
Wentura et al_2013.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (254kB) | Request a copy

Mit Ablauf des Sommersemesters 2011 wurden Bachelor-Absolventen bereits an mehr als 2/3 der psychologischen Universitätsinstitute in Deutschland verabschiedet. Es war daher an der Zeit, sich ein genaueres Bild von den Erfahrungen und den Plänen der Absolventen zu machen und natürlich auch etwas über die Erfüllung dieser Pläne zu erfahren. Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie1 hat daher erstmals eine Absolventenbefragung durchgeführt, mit der unter anderem, neben studiumsbezogenen Themen, Fragen beantwortet werden sollten wie zum Beispiel: Wie viele Studierende streben einen Masterabschluss in Psychologie an? Wie groß waren die Schwierigkeiten, einen Masterstudienplatz zu erhalten? Wie groß ist der Wunsch, den Ort nach dem Bachelorabschluss zu wechseln? Welche Erfahrungen haben diejenigen gemacht, die direkt auf den Arbeitsmarkt streben? Die Befragung fand im Februar/März 2012 statt und richtete sich an Bachelorabsolventen und -studierende des Jahrgangs 2008. Deren Regelstudienzeit endete mit dem Sommersemester 2011. Die Meinungen und Erfahrungen der beiden großen Teilgruppen-erstens derjenigen, die ihr Studium regelgemäß beendet hatten, zweitens derjenigen, die sich zum Zeitpunkt der Befragung im siebten Semester befanden-waren von Interesse.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology
07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology > Personality Psychology, Differential Psychology and Diagnostics

UniBE Contributor:

Rammsayer, Thomas

Subjects:

100 Philosophy > 150 Psychology

ISSN:

0033-3042

Publisher:

Hogrefe

Language:

German

Submitter:

Karin Dubler

Date Deposited:

24 Apr 2014 09:17

Last Modified:

08 Mar 2019 07:58

Publisher DOI:

10.1026/0033-3042/a000158

BORIS DOI:

10.7892/boris.44340

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/44340

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback