Vollstreckungs- und Rechtsmittelprobleme bei internationalen Zivilurteilen

Rodriguez, Rodrigo (2012). Vollstreckungs- und Rechtsmittelprobleme bei internationalen Zivilurteilen. In: Dolge, Annette (ed.) Die Neue ZPO : Erfahrungen - Unstimmigkeiten - Schwachstellen - Lösungen. PraxiZ: Vol. 1 (pp. 97-112). Zürich: Schulthess Verlag

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Im Zentrum dieses Tagungsbandes stehen die ersten Erfahrungen mit der Schweizerischen Zivilprozessordnung. In allen Kantonen musste bisher Vertrautes aufgegeben werden, es konnte aber auch Neues entdeckt werden. Der Tagungsband gibt einen guten Überblick, wie sich die ZPO in der Praxis bewährt und wo Probleme und Fallgruben bestehen. Ausgewiesene Fachleute aus der Praxis verschiedener Kantone gewähren in ihren Beiträgen anschauliche Einblicke in den Alltag mit der neuen ZPO. Es werden Erfahrungen, Unstimmigkeiten, Schwachstellen und Lösungen aus gerichtlicher und anwaltlicher Sicht aufgezeigt. Behandelt werden das Mietschlichtungsverfahren, das Arrestverfahren, das ordentliche Haupt- und Beweisverfahren, familienrechtliche Verfahren sowie Rechtsmittelprobleme bei der Vollstreckung internationaler Zivilurteile.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

02 Faculty of Law > Department of Private Law > Institute for Swiss and International Civil Procedure and Private International Law

UniBE Contributor:

Rodriguez, Rodrigo

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 340 Law

ISBN:

978-3-7255-6490-3

Series:

PraxiZ

Publisher:

Schulthess Verlag

Language:

German

Submitter:

Delphine Blanc

Date Deposited:

08 May 2014 12:53

Last Modified:

08 May 2014 12:53

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/46501

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback