Mitgliederbefragung an den Schweizer Senioren-Universitäten 2012. Codebuch und Dokumentation

Meyer Schweizer, Ruth; Jann, Ben; Hugi, Simon; Brandenberger, Laurence (2013). Mitgliederbefragung an den Schweizer Senioren-Universitäten 2012. Codebuch und Dokumentation Universität Bern und Schweizerische Vereinigung der Senioren-Universitäten

[img]
Preview
Text
SU_Codebuch.pdf - Published Version
Available under License BORIS Standard License.

Download (6MB) | Preview

Die Bildungsangebote der Schweizer Senioren-Universitäten richten sich an
Seniorinnen und Senioren, die ihr Wissen in einem universitären Rahmen
erweitern möchten. Bis auf eine Befragung in Lausanne (Spini 2009) waren dabei
bis 2012 kaum Informationen über die Zusammensetzung der Mitglieder dieser
Institutionen verfügbar. Zudem fehlte weitgehend eine Evaluation der
bestehenden Angebote. Aus diesem Grunde wurde im zweiten Halbjahr 2012
erstmals eine schweizweite Mitgliederbefragung an allen Senioren-Universitäten
der deutsch- und französischsprachigen Schweiz durchgeführt. Beteiligt haben
sich die Senioren-Universitäten Basel, Bern (deutsch- und
französischsprachig), Genf, Lausanne, Luzern, Neuenburg und Zürich. Insgesamt
wurden schriftliche Fragebögen inklusive Begleitschreiben an 7258 Mitglieder
der acht Senioren-Universitäten versendet. Die Rücklaufquote betrug
74.8% (N = 5309).

Item Type:

Report (Report)

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Social Sciences > Institute of Sociology

UniBE Contributor:

Meyer, Ruth; Jann, Ben; Hugi, Simon and Brandenberger, Laurence

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology

Publisher:

Universität Bern und Schweizerische Vereinigung der Senioren-Universitäten

Language:

German

Submitter:

Ben Jann

Date Deposited:

23 May 2014 11:57

Last Modified:

28 Nov 2020 02:24

BORIS DOI:

10.7892/boris.48542

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/48542

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback