Das Tragische

Portmann, Alexandra (2012). Das Tragische. In: Marx, Peter W. (ed.) Handbuch Drama. Theorie, Analyse, Geschichte (pp. 31-35). Stuttgart: Metzler Verlag

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Der Artikel über die Wirkungskategorie des Tragischen leistet einen Überblick über drei Aneignungsstrategien des Tragischen. Nachdem kurz auf Aristoteles Poetik eingegangen wird, diskutiert der erste thematische Block das Tragische als moralischen Impuls. Darin erscheint die aufklärerische Deutung des Tragischen bei Gottsched und Lessing zentral, um einen Bogen zu den ästhetischen Schriften Schillers und Hegels zu schlagen. Im zweiten Teil des Artikels wird auf das Tragische als selbstreflexives Moment eingegangen, wobei hierzu zum einen die barocke Deutung des Tragischen im Trauerspiel besprochen wird, zum anderen aber auch Benjamins Allegorie. Im dritten Teil wird auf das Tragische als anthropologische Konstante eingegangen, wobei genauer auf Nietzsches Geburt der Tragödie eingegangen.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Theater Studies

UniBE Contributor:

Portmann, Alexandra

ISBN:

978-3-476-02348-3

Publisher:

Metzler Verlag

Language:

German

Submitter:

Alexandra Portmann

Date Deposited:

09 May 2014 09:28

Last Modified:

09 May 2014 09:28

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/49781

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback