Neuraltherapie. Zunehmende Bedeutung von Lokalanästhetika in der Diagnostik und Therapie von Schmerzen

Fischer, Lorenz; Puente de la Vega, Katia; Ludin, Sabina (2014). Neuraltherapie. Zunehmende Bedeutung von Lokalanästhetika in der Diagnostik und Therapie von Schmerzen. Jatros - Neurologie & Psychiatrie, 22(1), pp. 47-50. Universimed

[img] Text
NEURO_1401__47-50__Fischer et al.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (832kB) | Request a copy

Akute und chronische Schmerzen, insbesondere am Bewegungsapparat, sind außerordentlich häufi g und gehören zu den häufi gsten Konsultationsgründen in der Hausarztpraxis. Aufgrund von Therapieresistenzen oder Nebenwirkungen der medikamentösen Behandlungen besteht ein Bedarf an anderen Therapieoptionen. Als sehr effi ziente und gut in die Hausarztpraxis integrierbare Behandlungsoption bietet sich hier die Neuraltherapie an.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > Medical Education > Institute of Complementary Medicine (ICOM)

UniBE Contributor:

Fischer, Lorenz; Puente de la Vega, Katia and Ludin, Sabina

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health

ISSN:

1997-826X

Publisher:

Universimed

Language:

German

Submitter:

Lorenz Fischer

Date Deposited:

13 Oct 2014 08:51

Last Modified:

12 Sep 2017 22:09

BORIS DOI:

10.7892/boris.52133

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/52133

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback