Pfefferland. Geschichten aus der Welt der Gewürze

Znoj, Heinzpeter; Beck, Charlotte; Prodolliet, Simone; Schneider, Jürg; Galizia, Michele; Büchel, Romana (eds.) (2002). Pfefferland. Geschichten aus der Welt der Gewürze. Wuppertal: Peter Hammer Verlag

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Gewürze sind faszinierend: Sie haben Geschmack, Duft, Heilkraft und kosmetische Wirkung. Doch damit nicht genug. Gewürze sind Symbole für historische, kulturelle und soziale Klassifizierungen. Dieses Buch trägt allen Dimensionen Rechnung: Es nähert sich den Gewürzen zugleich sinnlich und wissenschaftlich. Die Autoren und Autorinnen, alle Ethnologen, folgen darum in ihren Essays vergnügt und augenzwinkernd einem ganz persönlichen Zugang zu Absinth und Rosmarin, Oregano, Gelbwurz und Petersilie. Immer aber vermitteln die Autoren auch Wissenswertes über die Herkunft, die Eigenschaften und die kulturelle Bedeutung der Gewürze. Der guten Küche verpflichtet, endet jeder Beitrag mit einem oder mehreren Rezepten, in denen das vorgestellten Gewürz eine besondere Rolle spielt.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Social Anthropology

UniBE Contributor:

Znoj, Heinzpeter

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology

ISBN:

978-3872949240

Publisher:

Peter Hammer Verlag

Language:

German

Submitter:

Johanna Weidtmann

Date Deposited:

29 Aug 2014 15:29

Last Modified:

22 Feb 2016 11:43

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/58327

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback