Medizinisch-ethische Standards privater Organisationen und ihr Einfluss auf die Rechtsgenese und Rechtsanwendung am Beispiel der medizinisch-ethischen Richtlinien der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften

Sprecher, Franziska (2013). Medizinisch-ethische Standards privater Organisationen und ihr Einfluss auf die Rechtsgenese und Rechtsanwendung am Beispiel der medizinisch-ethischen Richtlinien der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften. In: Ethik und Recht - Die Ethisierung des Rechts = Ethics and Law - The Ethicalization of Law. Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht: Vol. 240 (pp. 353-393). Heidelberg: Springer

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

02 Faculty of Law > Department of Public Law > Institute of Public Law

UniBE Contributor:

Sprecher, Franziska

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 340 Law

ISBN:

978-3-642-37089-2

Series:

Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht

Publisher:

Springer

Language:

German

Submitter:

Franziska Sprecher Daum

Date Deposited:

20 Nov 2014 10:20

Last Modified:

20 Nov 2014 10:20

Uncontrolled Keywords:

Ethik und Recht, Ethisierung, Internationales Recht, Rechtsetzung durch Private, Medizinrecht, Ethik, Standards, medizinisch-ethische Standards, Richtlinien, SAMW, Schweiz, Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/60032

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback