Medizinische Forschung mit Kindern: eine vergleichende Darstellung der Rechtslage in der Schweiz, Deutschland und Österreich unter Berücksichtigung der Biomedizinkonvention des Europarates und der Arzneimittelrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft

Sprecher, Franziska (2006). Medizinische Forschung mit Kindern: eine vergleichende Darstellung der Rechtslage in der Schweiz, Deutschland und Österreich unter Berücksichtigung der Biomedizinkonvention des Europarates und der Arzneimittelrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft. In: Dujmovits, Elisabeth; Eberhard, Harald; Eisenberger, Iris; Ennöckl, Daniel; Lachmayer, Konrad; Stöger, Karl (eds.) Recht und Medizin. Assistententagung Öffentliches Recht: Vol. 46 (pp. 147-169). Baden-Baden: Nomos

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

02 Faculty of Law > Department of Public Law > Institute of Public Law

UniBE Contributor:

Sprecher, Franziska

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 340 Law

ISBN:

3-8329-1810-8

Series:

Assistententagung Öffentliches Recht

Publisher:

Nomos

Language:

German

Submitter:

Franziska Sprecher Daum

Date Deposited:

20 Nov 2014 10:39

Last Modified:

20 Nov 2014 10:39

Uncontrolled Keywords:

Medizinrecht, Kindesrecht, Selbstbestimmung, Biomedizinkonvention, Forschung am Menschen, Patientenrechte, klinische Studien, Gesundheitsrecht, Schweiz,

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/60036

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback