Scheidung: Verläufe und Determinanten der psychischen Adaptation

Perrig-Chiello, Pasqualina; Knöpfli, Bina (2019). Scheidung: Verläufe und Determinanten der psychischen Adaptation. In: Kracke, Bärbel; Noack, Peter (eds.) Handbuch der Entwicklungs- und Erziehungspsychologie. Springer Reference Psychologie (pp. 493-505). Heidelberg: Springer 10.1007/978-3-642-53968-8

[img] Text
aPerrig-Chiello_Handbuchbeitrag_final_ppc.pdf - Accepted Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (175kB) | Request a copy

Eheliche Trennungen und Scheidungen gehören zu den häufigsten und zugleich schwierigsten biografischen Transitionen des mittleren Erwachsenenalters. In der Scheidungsforschung sind vor allem die negativen Auswirkungen der Scheidung gut belegt. Allerdings gibt es grosse individuelle Unterschiede bei der psychischen Adaptation, die noch nicht genügend verstanden werden. In diesem Beitrag sollen zunächst die Auswirkungen einer Scheidung sowie die individuellen Unterschiede bei der psychischen Adaptation ausgeleuchtet werden. Des Weiteren interessieren die Determinanten, die zu den unterschiedlichen Adaptationsverläufen führen.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology > Developmental Psychology

UniBE Contributor:

Perrig-Chiello, Pasqualina and Knöpfli, Bina

Subjects:

100 Philosophy > 150 Psychology

ISSN:

2569-8583

ISBN:

978-3-642-53967-1

Series:

Springer Reference Psychologie

Publisher:

Springer

Language:

German

Submitter:

Katja Margelisch

Date Deposited:

20 Jul 2016 14:05

Last Modified:

22 Nov 2018 10:23

Publisher DOI:

10.1007/978-3-642-53968-8

BORIS DOI:

10.7892/boris.60553

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/60553

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback